Stellungnahme des Bauwende-Bündnis

Am 21. 3. 2019 hat das Bauwende-Bündnis eine Stellungnahme zum GEG veröffentlicht. Die zentrale Forderung:

Die Graue Energie in das GEG mit einbeziehen!

Das Bauwende-Bündnis wurde auf Initiative der BAUWENDE und vom natureplus e.V. zusammengebracht, um die Aufmerksamkeit auf die Umweltwirkungen der Herstellungsphase von Gebäuden zu lenken. Dies ist bitter nötig:
Die Herstellung von Baumaterialien für den Hochbau verursacht 11 % der globalen Treibhausgas-Emissionen und verursacht 6 % des globalen Energiebedarfs
Bei einem gut gedämmten Neubau (KfW55 oder besser) wird die Hälfte der über den gesamten Lebenszyklus benötigten Energie für die Herstellung und Entsorgung der Baumaterialien aufgewendet. Und das bei einem anvisierten Neubau von 1,5 Mio Wohnungen in den nächsten 5 Jahren.

Download der Stellungnahme

Download der Pressemitteilung